Home_NBanner
a_g1_big
a_Haus_1

a_kamera

Da es heute zum guten Ton gehört, eine eigene Homepage zu präsentieren, überlegte ich mir, wie ich diese gestalten sollte. Anzubieten habe ich nichts, so dachte ich mir, ein paar Bilder unserer LGB-Gartenbahn ins Internet zu stellen.

Entstehungsgeschichte dieser Bahn:Mein Neffe Maximilian war im Besitz einer kleinen Playmobil Eisenbahn mit verhältnismäßig vielen Gleisen, die zu Weihnachten immer in der Wohnung in München aufgebaut wurde. Im Laufe der Zeit - bedingt durch sein Alter - ging das Interesse am Spielen mit dieser Plastikeisenbahn zwangsweise immer mehr gegen Null. Da wir in der glücklichen Lage sind, am Walchensee unser Elternhaus mit verhältnismäßig viel Grundstücksgröße zu besitzen, reifte der Entschluss, eine LGB-Gartenbahn aufzubauen. Bruder Josef (ich) wurde beauftragt, die baulichen Voraussetzungen der Gartenbahn zu schaffen und in Angriff zu nehmen. So begannen wir im Frühsommer 2000 mit den Arbeiten:

  • geistige Gestaltung der Gartenbahn
  • provisorisches verlegen der Gleise im Garten auf Grundlage des gedanklichen Bildes
  • Aushub Erdreich
  • Unterbau einbringen
  • Sand, Kies besorgen und betonieren
  • Gebäude und sonstige Ausstattungsteile kaufen und tage- bzw. nächtelang zusammenbauen.
  • Gestaltung des Geländes usw.
a_Schnappschuss_5_102
a_Schnappschuss_6_102
a_Schnappschuss_7_1

[Home] [Bilder 2000-2002] [Bilder 2003] [Bilder 2004] [Bilder 2005] [Bilder 2006] [Bilder 2007] [Live Cam]